baustofflogistiker logo print
drucken

Firmengeschichte

•1991 Einrichtung des ersten modernen stationären Betonwerkes in Ostberlin
•1992 Ausweitung des Marktgebietes auf Brandenburg, Sachsen, Niedersachsen, Bayern, Hessen
•1993 Aufbau der Sparte Betonherstellung mit mobilen Betonwerken auf Großbaustellen im In- und Ausland
•2001 Neuausrichtung auf Umschlag und Transportleistung von Baustoffen und Stahl
•2003 Erweiterung um den Geschäftsbereich Dienstleistung ”Service für Beton, Baustoffe und Stahl” – Bahnumschlag, – Werkstattreparaturservice für Beton- und Umschlagsanlagen, – Gebäudereinigung, Grünanlagen, Winterdienst, Anlagenreinigung und Personaldienstleister
•2004 bis 2014 Ausweitung des Marktgebietes auf die Bundesländer Hamburg, Bremen, Schleswig–Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern